Presse

Januar 2019 gelistet auf digimedia.de

Dezember 2018 in einem Artikel von GIGA.de

Die kostenlose Android-Diabetes-App Diaguard von Philipp Fahlteich ist ein gutes Beispiel dafür, was dabei herauskommt, wenn ein Programmierer etwas für sich selbst schreibt. Es ist deutlich zu sehen, dass sich da jemand an den echten Bedürfnissen der Anwender orientiert, weil er sie selbst kennt.

Januar 2017 in einem Artikel von Diabetiker.Info

Als echtes Schatzkästchen für alle „Zuckersüßen“ entpuppt sich die Diaguard-App.

Juli 2015 in einem Facebook-Post von diabetesDE

Kennt ihr die Gesundheits-App „Diaguard Diabetes“? Sie ist ein mobiler Ersatz für das handschriftliche Blutzuckertagebuch

Juli 2015 in einem Artikel von GesünderNet

Philipp Fahlteich hat die Diaguard Diabetes App dazu entwickelt, sich selbst und anderen Diabetikern den Alltag zu erleichtern – mit Erfolg.

Durch die Gesundheits-App hat der Betroffene seine Blutzuckerwerte immer im Blick und erspart sich umständlichen Papierkram.

April 2015 alle sieben Kriterien des HealthOn-Ehrenkodex erfüllt

Februar 2015 auf dem zweiten Platz einer Testübersicht des FOCUS-DIABETES Magazins

Oktober 2014 in einer Testübersicht mit 24 Diabetes-Apps auf HealthOn.de

September 2014 in einem Artikel auf InformationAboutDiabetes.com

Diaguard is a companion for people with diabetes that replaces the handwritten diary and takes care of medical data like blood sugar, insulin boli, carbohydrates or HbA1c. A day-by-day visualization with charts helps to analyze trends and can be shared via the PDF export. A bolus calculator and backup functionality are also included.

The app is highly adjustable and has a simple, modern design in order to be user-friendly regardless of age or therapy.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s